Mitglied des Monats

MdM September´16

Martha aus dem DNS Marburg

Wer bist du?

Ich bin Martha, 29 Jahre alt und (wieder) Studentin der Rechtswissenschaft. Zurzeit bereite ich mich auf das Staatsexamen vor, was bedeutet, dass ich neben der Uni und dem immensen Lernaufwand wenig Freizeit habe. Die freie Zeit die ich habe, nutze ich um meiner Leidenschaft, dem Sport, nachzugehen.

Warum hast du dich dazu entschieden bei uns im Day Night Sports Marburg Mitglied zu werden?

Ins DNS bin ich im Jahre 2011 gekommen. Anfangs, um eine gute Freundin beim Abnehmen zu unterstützen, da diese sich alleine schwer motivieren konnte. Zudem war auch mein Bruder Mitglied im DNS, so konnte ich von Beginn an den Sport mit „Sozialem“ verbinden.

Wie hast du dich bei DNS Marburg entwickelt?

Anfangs habe ich mich lediglich an den Maschinen „bewegt“ und erst im Laufe der Zeit meine Leidenschaft für schwere Gewichte entdeckt. Ich hatte immer Bedenken, so wie es wohl vielen Frauen geht, immense Muskelberge aufzubauen und innerhalb kürzester Zeit wie Arnold Schwarzenegger auszusehen. Aber ganz im Gegenteil. Heben Frauen schwere Gewichte, macht dies zum einen unheimlich viel Spaß, zum anderen formt und strafft es. Es braucht Disziplin, Mut, und Vertrauen (in die Trainer/innen).

Aus Spaß ist Leidenschaft geworden. Selbst als ich die Diagnose Krebs erhalten habe, konnte ich während der Therapie meinen Körper durch leichtes Krafttraining stärken. Dies befürworteten auch meine Ärzte, zumal ein „fitter“ Körper zu mehr in der Lage ist, als man sich vorstellen kann. Bedeutend war in dieser Zeit insbesondere die psychische Komponente: Krafttraining stärkt auch die Seele.

Was bedeutet dir Fitnesstraining?

Das Training bedeutet mir sehr viel. Es gibt mir Kraft sowie innere Balance. Zudem hat sich im Laufe der Jahre ein vollkommen differenziertes Körpergefühl entwickelt. Den Stress des Tages kann ich vergessen, wenn ich die Kopfhörer aufziehe und trainiere: für sich sein, Ruhe finden, sich im Training verlieren! Zudem spielt natürlich auch die soziale Komponente eine weitere wichtige Rolle. Im Studio habe ich im Laufe der Jahre wundervolle Menschen kennengelernt. Menschen, die ich auf anderem Wege vielleicht niemals kennengelernt hätte und die meine Leidenschaft teilen.

Was ist dein Highlight im DNS Marburg?

Wenn ich ins DNS komme, tauche ich in eine andere Welt ein. Ich kann den Alltag  innerhalb dieser freundschaftlichen und familiären Atmosphäre vergessen. Mein Highlight ist aber, dass ich auf diesem Wege wohl mit die wundervollsten und wichtigsten Menschen in meinem Leben getroffen habe. Sport verbindet!

Danke für die netten Worte Martha. :)

*bei Abschluss einer Mitgliedschaft über 12 Monate, zzgl. 39€ für das Starterpaket